Dax mit leichten Gewinnen – US Konjunkturdaten überraschen positiv

| 17. Januar 2013 | Keine Kommentare

Der Dax zeigt sich nach einem eher ruhigen Morgen am Nachmittag fester und legt aktuell um 0,73 Prozent zu. Um 16:30 Uhr notiert der Dax bei 7744 Punkten.

Die positiven Konmjhunkturdaten aus den USA liessen den Dax in wenigen Minuten um 73 Punkte ansteigen. Hauptgründe waren die baubeginne und die Antraäge auf Arbeitslosenhilfe aus den Vereinigten Staaten. Für den letzten Dezember lagen die Baubeginne mit rund 954.000 deutlich über den Erwartungen. Man hatte höchstens 890.000 Baustarts erwartet. Die baukonktur scheint damit auf dem Wege der Besserung zu sein. Bei den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe war es umgekehrt, hier hatten die Analysten 365.000 Erstanträge erwartet, tatsächlich waren es nur 335.000. Und das ist natürlich sehr positiv, denn das bedeutet weniger Jobverluste.

Der Euro gewinnt einen Cent und notiert jetzt bei 1,3377 US-Dollar. Charttechniker sehen für den Euro ein kurzfristiges Potenzial bis 1,343 US-Dollar.

Quotes

Kategorie: Aktienmärkte, Allgemein, Marktkommentar

Über den Autor ()

Markus Burgdorf ist ausgebildeter Journalist und PR-Berater. Er schreibt heute für Kunden, Medien und seine Webseiten.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.